156626

Unsere Ziele

Der Hund soll in jeglichen Alltagssituationen gelassen bleiben

Wir möchten Ihnen helfen, Ihren Vierbeiner artgerecht und nach den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen zu einem alltagstauglichen Familienhund und angenehmen Begleiter zu erziehen.

 

Bindung, Konsequenz und Methodenvielfalt 

Und auch mal außergewöhnliche Ereignisse miterleben

Die Basis für einen guten Gehorsam ist eine vertrauensvolle Bindung des Hundes an den Menschen und ein liebevoll-konsequenter Umgang mit dem Vierbeiner. Für eine solide Grundausbildung wird daher Zeit und viel Geduld benötigt.

Oder auch seinen Besitzer in einen entspannten Urlaub begleiten

Wir haben uns keiner festen Methode verschrieben, sondern suchen immer den Weg, der speziell für das einzelne Mensch-Hund-Team passt. Welchen Ausbildungsstand dieses Team letztlich erreichen möchte, ist jedem selbst überlassen.

 

Auch der Hundehalter muss lernen! 

Wichtig ist jedoch die Erkenntnis, dass nicht nur der Hund lernen muss, sondern auch der Hundehalter. Die meisten Fehler machen wir als Hundehalter, denn viele Hunde wissen gar nicht, was ihr Frauchen oder Herrchen eigentlich gerade von ihnen möchte! Hunde verhalten sich nur so, wie es ihnen von Natur aus vorgegeben ist und soweit sie uns verstehen. Unser Ziel ist es, dem Hundeführer beizubringen, wie der Mensch sich verhalten muss, damit sein Vierbeiner ihn auch verstehen und ihm gehorchen kann. Die theoretischen Grundlagen sind dabei genauso bedeutend wie das praktische Üben der richtigen Kommunikation mit dem Hund.

Für uns ist es dabei selbstverständlich, die rassespezifischen Besonderheiten zu beachten.  

 

Lernen kann und soll Spaß machen! 

Spiel und Spaß gehören auch zum Training

Ein weiteres und sehr wichtiges Ziel von uns ist es, dass sowohl Mensch als auch Hund Freude am gemeinsamen Lernen haben!